Andreas Hammer GmbH Andreas Hammer GmbH
Kontakt Impressum Partner Referenzen AGB Google+









Wirbelstromsiebmaschine CSM von Gericke

Gericke WibelstromsiebWirbelstromsiebmaschinen teilen Schüttgüter mit verschiedenen Korngrößen in zwei Produktströme unterschiedlicher Korngröße.
Wirbelstromsiebmaschinen sind kompakt, hygienisch und ermöglichen hohe Durchsatzleistungen.
 
 

 

 

Funktionsweise der Wirbelstromsiebmaschine

 Gericke Wibelstromsieb 

  • Das Produkt wird über den Siebeinlauf der Transport- und Dosierschnecke zugeführt.
  • Die Schnecke wirft das Produkt in die Siebkammer.
  • Rotierende Schläger erzeugen eine Vortexströmung und transportieren das Produkt entlang des Siebes. Dabei passieren die feinen Körner die Sieboberfläche, während die groben dem Grobgutauswurf zugeführt werden.

 

Vorteile der Wirbelstromsiebmaschine

Geriecke Siebmaschine mit Siebkorb und Schlägerwerk
  • geringe Einbauhöhe für hohe Leistung: 120 t/Std.
  • kompaktes Design, robuste Konstruktion
  • Selbstreinigungseffekt, automatische Siebreinigung
  • geräuscharmer Betrieb
  • einfache Reinigung
  • hohe Siebeffizienz bei niedrigem Preis
  • regulierbare Schlägerposition für verschiedene Produkte
  • Schnellwechselsiebkorb, rasch auswechselbare Siebe, keine Spezialwerkzeuge erforderlich
  • staub- und vibrationsfreie Arbeitsweise
  • hygiene- und nahrungsmittelgerechte Ausführung
  • FDA-konforme Anstriche
  • Seitenantrieb, kompakt und einfach zu warten

 

Spezifikationen

Gericke Siebkörbe für Wirbelstrom-Siebmaschinen
  • Ausführung in Normahlstahl oder rostfrei
  • Siebmaterialien: antistatisches Nylon, Polyester, Polypropylen, Metallsieb, Lochblech
  • druckfeste Ausführung bis 10 bar
  • Ausführung "Inline" für Integration in pneumatische Fördersysteme
  • ATEX-Ausführung erhältlich
  • verschiedene Auslaufbehälter für Fein- und Grobgutaustritt
  • Entlüftungslösungen 
  • kombinierte Stationen mit Sackaufschüttung, Siebung und Förderung

Gericke  Wirbelstromsiebmaschinen

 

 

 

druckstoßfeste Ausführung 10 bar; Kosmetikindustrie

 

 

 

Gericke  Wirbelstromsiebmaschinen

 

 

Doppelsiebmaschine CSM 1542 Twin für Leistungen bis 120 t/h bei 2 mm Maschenweite

 

 

Gericke  Wirbelstromsiebmaschinen

 

mobile Siebmaschine, höhenverstellbar

 

 

 

Einsatzbereiche der Wirbelstromsiebmaschine

Gericke Inline Siebmaschine
  • Kontrollsiebung
  • Entfernen von Fremdteilen und Schüttgütern mit Überkorn oder Klumpen
  • Klassierung
  • Trennung von genau spezifizierten Korngrößen
  • Entstaubung
  • Entfernen von Staubanteilen von Schüttgütern mit größerer Körnung
  • Knollen auflösen
  • Zerkleinern von weichen Klumpen in einem Produkt und Erzielung einer einheitlichen Korngröße

 

 
Gericke Produkte
Gericke Produkte


Mobile Wiegetechnik
Mobile Wiegetechnik